Forum März

Der Prophet - 1

aus: Hazrat Inayat Khan -

Religious Gathekas

(siehe auch Thema)

Alle Themen als Audio-Sammlung hier



Der Prophet ist die Manifestation jenes Geistes, der zu Recht Alpha und Omega in seiner vollsten Bedeutung genannt werden kann, obwohl der Geist von Alpha und Omega in allen Wesen ist, in einer liebenden Mutter, einem gütigen Vater, einem unschuldigen Kind, einem hilfsbereiten Freund und einem inspirierenden Lehrer.

Der Prophet ist ein Mystiker und größer als ein Mystiker; der Prophet ist ein Dichter und größer als ein Dichter; der Prophet ist ein Lehrer und größer als ein Lehrer; der Prophet ist ein Seher und größer als ein Seher. Warum größer? Weil er eine Pflicht zu erfüllen hat, zusammen mit dem Segen, den er auf die Erde bringt.

In der Sprache der östlichen Völker wird der Prophet paghambar genannt; und da sind auch zwei weitere Namen, Nabi und Rasul. Obwohl jeder dieser Namen für den Propheten steht, ist jeder Name für ein bestimmtes Attribut des Propheten bedeutsam, und jeder bezeichnet einen bestimmten Grad seiner Entwicklung.

Paghambar bedeutet der Träger der Botschaft, und dieses Wort wird für die Heiligen verwendet, die von Zeit zu Zeit die göttliche Botschaft einer bestimmten Gemeinschaft, Nation oder Rasse brachten, wann immer es notwendig war, ein bestimmtes Volk zu erwecken. Der Paghambar hat als Warner gewirkt, um die Menschen vor kommenden Gefahren zu warnen; der Paghambar hat Reformen zur Verbesserung der Lage seines Volkes gebracht.

Nabi ist der Prophet, der nicht nur für einen bestimmten Teil der Menschheit kommt. Auch wenn er nur in einer begrenzten Region der Welt leben und sich dort bewegen mag, hat das, was er bringt, Auswirkungen auf die gesamte Menschheit. Es wird sich vielleicht nicht zu seinen Lebzeiten erfüllen, doch der Tag der Erfüllung kommt, auch wenn alles, was er mitbringt, erst einige Jahrhunderte später die ganze Menschheit erreicht.

Rasul ist ein Begriff, der eine fortgeschrittene Stufe bezeichnet, bei dem der Prophet nicht nur eine Botschaft in die Welt gebracht, sondern auch seine Aufgabe zu Lebzeiten erfüllt hat, durch alle Prüfungen und Herausforderungen, die ein Prophet im Leben zu bestehen hat.

Der Prophet legt das göttliche Gesetze in menschlicher Sprache aus. Er ist ein Botschafter der geistigen Hierarchie; er repräsentiert für der Menschheit die erleuchteten Seelen, der Welt bekannt und unbekannt, die verborgen und manifest sind und sich in der Welt oder auf der anderen Seite der Welt befinden. Der Prophet ist ein Eingeweihter und Initiator; er ist eine Antwort auf den Ruf der Menschheit, des Einzelnen und des Kollektivs. Er fühlt mit jenen, die leiden, führt jene, die sich in der Dunkelheit leben, bringt Frieden denen, die in Konflikten leben, und bringt Frieden in die Welt, wenn sie von der Aktivität der Jahrhunderte erregt, immer wieder ihr Gleichgewicht verliert.

Der Prophet kann niemals die letzte Wahrheit aussprechen; nur seine Seele kennt sie, und keine Worte können sie beschreiben. Seine Aufgabe ist es daher, das Bild der Wahrheit in Worten zu entwerfen und zu malen und es für die Menschheit verständlich zu machen.


Gott ist das zentrale Thema eines wahren Dichters,

und das Porträt, das die Propheten malen.

 

Gayan - Boulas


Gayan als Ebook - klick hier

Vadan als Ebook - klick hier

Nirtan als Ebook - klick hier

(diese Ebooks sind kostenlos - nutzt den Inhalt gut!)