Ratgeber September

Rhythmus

aus: Hazrat Inayat Khan -

Mysticism of Sound and Music

(siehe auch Forum)

Alle Themen als Audio-Sammlung hier

In rhythmischer Wiederholung – im gleichen Rhythmus, wie Ihr begonnen habt, sollt Ihr auch weiter atmen. Wenn Ihr den Rhythmus verliert, habt ihr viel verloren. Musik ist die Miniatur der Lebensharmonie im Klang, in einem konzentrierten Sinn. Der Mensch, der keinen Rhythmus hat, kann physisch nicht gut gehen; er stolpert oft. Der Atem, die Sprache, der Schritt, alle haben Rhythmus. Der Mensch, der keinen Rhythmus in seinen Emotionen hat, fällt leicht in einen Bann, wie Gelächter, oder Weinen, oder einen Zornanfall, oder Angst.

Wir sollten in unserem Leben Rhythmus üben, so dass wir nicht so geduldig und nachgiebig werden, dass sich jeder an uns bedienen kann; noch sollten wir uns derart von unserem Enthusiasmus und Freimütigkeit mitreissen lassen, dass wir Dinge sagen, die die Welt nicht mag – noch so sanftmütig und mild, dass wir in Schmeichelei, Schüchternheit und Feigheit verfallen. Dann werden wir, Schritt für Schritt, den Rhythmus der Emotionen verstehen, den Rhythmus der Gedanken, und dann den Rhythmus der Gefühle. So kommen wir nach und nach in eine Beziehung mit dem Inneren Rhythmus, und dieser ist die wahre Bedeutung der Welt.

*       *       *

Alles in der Welt hat zwei Bewegungen; der Mond hat sein Wachsen und Abnehmen; die Sonne geht auf und geht wieder unter; das Meer hat seine Flut und Ebbe; wir Menschen haben unseren Aufstieg und Abstieg. Dies zeigt uns, dass die Zeit nicht in den Uhren und Glocken sitzt, die wir geschaffen haben, sondern dass die Zeit der Rhythmus ist, der im ganzen Universum pulsiert.

*       *       *


Meine Seele wird zum Tanzen bewegt

durch den Zauber Deiner anmutigen Bewegungen,

und mein Herz schlägt den Rhythmus Deiner Tanzschritte.

 

Der tiefe Eindruck Deines süssen Antlitzes,

O Eroberer meines Herzens,

verhüllen alle sichtbaren Dinge aus meiner Sicht.

 

Mein Herz wiederholt tausendmal

die Melodie, die Du auf Deiner Flöte spielst;

sie setzt meine Seele in Harmonie mit dem ganzen Universum.

 

Hazrat Inayat Khan: Gayan - Ragas


Gayan als Ebook - klick hier

Vadan als Ebook - klick hier

Nirtan als Ebook - klick hier

(diese Ebooks sind kostenlos - nutzt den Inhalt gut!)