Geistige Freiheit - Hidayat Inayat-Khan

Reflektionen über die Botschaft der Einheit der geistigen Ideale

inspiriert durch die Lehren von Hazrat Inayat Khan

siehe auch: Petama Bookshop


Das Buch 'Geistige Freiheit' von Hidayat Inayat-Khan bietet eine Auswahl von Gedanken und Inspirationen aus den veröffentlichten Lehren von Hazrat Inayat Khan über die Botschaft der Einheit aller geistigen Ideale, wie wir sie auf dem Pfade der Weisheit erfahren können. Hazrat Inayat Khan verlieh der tief verwurzelten Sufi-Tradtion Indiens eine Erweiterung, die nun die Herzen von Menschen aller Nationen und Religionen bewegt und bereichert.

Ausser den textlichen Inhalten für ein vertieftes Studium zu den Themen: Heilige geschichtliche Legenden, Geistige Hierarchie, die Göttliche Botschaft empfangen, auf dem Pfad der Schülerschaft, Führung auf dem Geistigen Pfad, enthält das Buch eine reiche Vielfalt kurzer Reflektionen zu den Themen Charakterbildung, Innere Lehren, Philosophie, Psychologie, Mystik, tiefere Studien, die Botschaft. Wir können jeden Tag eine davon als Leitgedanken mit uns tragen und werden oft erkennen, dass sie uns begleiten und oft auf überraschende Weise führen.

Hidayat Inayat-Khan, Sohn des grossen Musikers und Mystikers Hazrat Inayat Khan, ist ein profunder Kenner der umfassenden Lehren seines Vaters. Er versteht es, die Essenz der Lehren in eine Sprache zu fassen, die sowohl kurz und prägnant ist, und doch die ganze Weite und Tiefe dessen berührt, was die Sufis als 'Entfalten der Seele' beschreiben. Er ist in vielerlei Hinsicht in die Fussstapfen seines Vaters getreten, auch als Musiker und Komponist, indem er der Sufi-Botschaft in Symphonien und wunderbaren Kompositionen eine musikalische Sprache verlieh - Sie finden eine Dokumentation seiner Werke hier bei Musik+Unterricht.

Siehe auch 'Reflektionen' bei den Sufi-Lehren'.

Geistige Freiheit von Hidayat I. Khan

erschienen im Petama Project Verlag, ISBN 3-907643-00-3

CHF 24.-- / € 16.--

ins Deutsche übersetzt von Puran Füchslin

Bestellung an: puran@petama.ch